Sie sind hier: Reisetipps Elsass » Tipps » Tipps 2018

Folie'Flore bei den Journées d'Octobre

Folie’Flore im Zeichen der Bonsai bei den Journées d’Octobre noch bis 14. Oktober auf dem Messegelände des Parc Expo im elsässischen Mulhouse: Ein Erlebnis für die ganze Familie!

‚Mulhouse liebt Japan‘ lautet das Motto zahlreicher Veranstaltungen, die bis in den November hinein die ausgeprägten Beziehungen der japanisch-französischen Freundschaft dokumentieren! Das von der Textilindustrie geprägte Mulhouse hatte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts intensive geschäftliche Beziehungen zu Japan, die sich auch in kulturellen Zeugnissen nieder geschlagen haben.

Auch im Rahmen der diesjährigen Journées d’Octobre, einer Leistungsschau der elsässischen Wirtschaft mit 280 Ausstellern, steht besonders im Rahmen der Garten- und Blumenschau Folie’Flore das Land Japan mit einer außergewöhnlichen Bonsai-Präsentation im Mittelpunkt. ‚Bon‘ bedeutet Schale und ‚sai‘ die Pflanze, die kunstvoll und in allen gewünschten Formen bearbeitet, darin wächst. Vom 12. bis 14. Oktober findet zudem der Weltkongress der Bonsai-Züchter und – Liebhaber in Mulhouse statt, der das internationale Renommee der Stadt betonen wird.

Auf der Folie’Flore werden die ausgezeichneten 30 schönsten Bonsais aus ganz Europa ausgestellt. Zudem bereichern in einem märchenhaft anmutenden Zelt die zehn schönsten Ishitsuki-Bonsais, die auf Felsen wachsen, die Blumenschau – sie werden auf schwimmenden und angestrahlten Inseln präsentiert, die von Seerosen begleitet werden. Durch einen Bambus-Tunnel gelangt man in einen speziellen japanischen Zen-Garten, der als Trockengarten fast nur aus Steinen und Sand besteht, der meditativ gerecht wird. Die Betrachtung der Sandformen versetzt die Besucherinnen und Besucher ebenfalls in eine meditative Stimmung. Wasser- und Lichtspiele begleiten das harmonische Arrangement der Blumen- und Blütenpracht

Im bunten Garten für Kinder, den Vorschulkinder des Verwaltungsverbandes Mulhouse ausgeschmückt haben, werden Kinderspiele mit Bonsais und japanischen Puppen zusammen präsentiert.

Foto: K. Brandt

Wie immer werden mehr als 10.000 Schnittblumen einen farbenprächtigen Akzent setzen. 14 Gemeinden aus der Umgebung von Mulhouse wetteifern wie jedes Jahr darum, auf 10.000 m² Fläche ihre temporären Gärten mit floralen Überraschungen aller Art anzulegen. Im großen Zelt führt der japanischen Künstler Soazic Lefranc die Kunst des Ikebana mit 20 Kreationen meisterhaft vor, während majestätisch ein imposanter und spiralförmig konzipierter Baum mit wollenen Wolkenblüten ständig die Farben wechselt und sich ein riesiger Blumendrachen bewegt.
Spezielle Lichteffekte und phantasievolle 3D-Installationen bieten tagsüber, aber vor allem abends ungewöhnliche Eindrücke.

Inmitten der Journeés d’Octobre befinden sich im ‚Genuss-Dorf‘ 22 Bars und Restaurants und auf dem Gelände der Folie’Flore empfängt seit fünf Jahren das Restaurant Folie’Saveurs‘ mit Spitzenkoch Henri Gagneux, (Restaurant ‘La Palette’ in Wettolsheim), seine Gäste. (Reservierungen unter + 33 6 47 00 29 64).

Praktische Tipps

Messegelände Parc Expo, 120 Rue Lefebvre, F - Mulhouse,

Öffnungszeiten 10.00 – 23.30 Uhr, am 14. Oktober bis 20.00 Uhr, Eintritt bis eine Stunde vor Schließung / freitags und samstags bis Mitternacht!

Eintritt frei für Kinder unter 7, von 7 bis 15 Jahren: 6.00 € (nur JO 2,00 €) Erwachsene: 7,50 € (nur JO 2,00 €)

Anfahrt über die deutsche A 5 und die kostenfreie französische Autobahn A 36 – Ausfahrt ‚Mulhouse Centre‘ (kostenloser großer Parkplatz mit 2.500 Plätzen)

ÖPNV, z.T. direkte Verbindung ab Freiburg via Müllheim mit dem ‚Blauwal‘ – ab Bahnhof Mulhouse: entweder Bus Linie 10 (Richtung Austerlitz) bis Haltestelle ‚Cité Wagner‘ oder Tram Linie 1 bis zum "Musée de l'Automobile" (Automobilmuseum)

Text: Pressebüro mwk Matt-Willmatt-Kierey – Hubert Matt-Willmatt

Unterkunft suchen

Booking.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier.