Storchenpark Hunawihr

Sie sind hier: Reisetipps Elsass » Sehenswertes » Tierparks und Tiergärten » Storchenpark Hunawihr

Aus nächster Nähe können diese die Tiere betrachten und zwischen Mitte Mai und Mitte August die Aufzucht von Jungstörchen in großen Nestern direkt am Weg mit verfolgen. Störche, besonders die Weißen Störche, aufzuziehen, damit die Storchennester in den elsässischen Dörfern wieder stärker besetzt werden, ist das erklärte Ziel dieses Parks.
Auch europäische Fischotter, die in Frankreich beinahe vollkommen aus den Gewässern verschwunden waren, werden hier aufgezogen. Die flinken Schwimmer können im Centre loutres beobachtet werden, wo eine Ausstellung über Otter informiert. Einen Einblick in das Leben von Ottern und Störchen bietet ein 20-minütiger Film.
Eine besondere Attraktion des Parks ist die Fütterung von Tieren, die sich von Fischen ernähren. Wie sie sich beim Fangen der ins Becken geworfenen Fische verhalten, kann der Zuschauer durch die verglasten Wände des großen Wasserbeckens beobachten: beispielsweise, wie der Kormoran es schafft, einen Aal am Stück zu verspeisen, wie geschickt die Fischotter, die sich beim Fressen auf den Rücken drehen, ihre "Hände" benutzen und wie die Humboldt-Pinguine beim Verfolgen der Fische über das Wasser hinausspringen oder mit welcher Beschleunigung sich die 150 Kilogramm schwere, an Land schwerfällig wirkende Byronia Ohrenrobbe im Wasser auf die Verfolgung der Fische macht.
Außerdem ist auf dem weitläufigen Gelände ein Aquarium mit heimischen Fischen wie Hecht und Forellen zu finden sowie ein Kiosk mit Gartenwirtschaft.

Video: Mareike Thomas

Praktische Tipps

  • Anschrift

    NaturOparC
    Route des Vins
    F-68150 Hunawihr
    Web: www.naturoparc.fr
    Mail: accueil@naturoparc.fr

  • Öffnungszeiten

    Start in die neue Saison - 19. Mai 2021!

    Mai/ Juni
    Mittwoch: 10.00 - 17.30 Uhr
    Samstag und Sonntag/Feiertag: 10.00 - 18.00 Uhr
    3. -10. Juli
    10.00 - 18.00 Uhr
    11. Juli - 20. August
    10.00 - 18.30 Uhr
    21. - 29. August
    10.00 - 18.00 Uhr
    30. August - 01. November
    10.30 - 17.30
    Sa, So 10.30 - 18.00 Uhr
    Ende September - Mitte Oktober
    Mo, Di, Do, Fr - 13.30 - 17.30 Uhr



  • Eintrittspreise

    Erwachsener / Senior: 11,00 Euro
    reduziert: 9,50 Euro*
    Student (über 18 Jahre): 9,50 Euro
    Jugendlicher (13-18 Jahre): 9,50 Euro
    reduziert: 8,00 Euro*
    Kind (3-12 Jahre): 8,00 Euro
    reduziert: 6,50 *
    Kind unter 3 Jahre: kostenlos
    Familie: 75,00 Euro
    *gegen Vorlage einen gültigen Nachweises

    Der Kauf eines Online-Tickets wird dringend empfohlen, da nur eine maximale Besucherzahl erlaubt ist.

  • aktuelle Hygienemaßnahmen

    - Bitten denken Sie an regelmäßiges Waschen der Hände.
    - Das Tragen einer Maske ist in verschiedenen Stellen vorgeschrieben, wo die Abstandsregel nicht eingehalten werden kann.
    - Desinfektionsmittel sind an verschiedenen Stellen aufgestellt
    - Abstandsregel beachten
    - Einbahnstraßensystem wurde eingerichtet
    - Bevorzugen Sie bitte kontaktloses Bezahlen
    - Besucherzahlen sind begrenzt - bitte Tickets vorab kaufen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.