Champ du Feu

Sie sind hier: Reisetipps Elsass » Sehenswertes » Berge und Täler » Champ du Feu

Wanderer, Radfahrer, Mountainbiker, Reiter, Kletterer, Adrenalinjunkies und Sternenschauer, sie alle können auf dem Champ du Feu dem Alltag entfliehen - und das sogar zu jeder Jahreszeit.

Im Winter sind 9 Schlepplifte und 41 Schneekanonen aktiv, 13 Skipisten und eine französische Skischule stehen zur Verfügung, aber auch Schlittenfahrer, Rodelbahnfahrer und Tubing-Begeisterte kommen auf ihre Kosten. Ein Ausrüstungsverleih ist ebenfalls vorhanden.

Im Sommer eignet sich der 1099 m hohe Berg hervorragend zum Wandern, Reiten und Radfahren. Zusätzlich können Elektroroller ausgeliehen werden und Tubing und Klettern im Hochseilgarten ausprobiert werden. Auf einem Lehrpfad werden außerdem Spaziergänge mit Einheimischen veranstaltet.

Im Chalet du Champ du Feu ist das Nordische Zentrum untergebracht, ebenso wie ein Picknickraum, Toiletten, Schließfächer und das Tourismusbüro.

  • Chalet du Champ du Feu:

    150 route de la Serva

    67130 Belmont

    +33 (0) 3 88 97 39 50

    tourisme@valleedelabruche.fr

  • Öffnungszeiten Service-Einrichtungen

    Nordisches Zentrum: Nach Reservierung unter +33 (0) 3 88 97 32 63.

    Picknickraum: täglich von 10:00 - 17:00 Uhr

    Toiletten und Schließfächer: täglich von 8:45 - 17:00 Uhr

    Tourismusbüro: 21. Dezember - 9. März von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 17:00 Uhr; täglich in den Weihnachts- und Winterferien. Außerhalb der Ferien Mittwoch, Samstag und Sonntag.

Unterkunft buchen

Booking.com