Kaysersberg

Die Gassen der Altstadt sind adrett gepflastert und verkehrsberuhigt. Kleine Plätze und Cafés mit Stühlen und Tischen vor den Lokalen laden zum Verweilen ein. Die Idylle wird durch die durch Kaysersberg fließende Weiss perfekt inszeniert.
Kaysersberg ist Geburtstort von Albert Schweitzer, dem Musikwissenschaftler, Urwalddoktor und Friedensnobel-preisträger. Ein Rundgang durch Kaysersberg ist deshalb das absolute Muss.

Sehenswertes

  • malerische Altstadt

  • Hôtel de Ville (Rathaus)

  • Pfarrkirche Ste-Croix

  • Musée d'Histoire Locale (Historisches Museum)

  • Musée Albert Schweitzer

  • Pont fortifié (Weissbrücke)

  • Kaiserburg

  • Verrerie - Glasbläserkunst - Werkstatt und Verkauf

Umgebung

  • Ammerschwihr

  • Fréland

  • Lapoutrie

  • Col du Bonhomme

  • Lac Blanc

  • Lac Noir

Impressionen

Praktische Reisetipps Kaysersberg

Tourismusbüro

39, Rue du Général de Gaulle
68420 Kaysersberg
Tel: +33 (0)3 89 78 22 78
Fax: +33 (0)3 89 78 27 44
Web: www.kaysersberg.com

Wochenmarkt

Obst, Gemüse, Fleischer, Kleidung, elsässische Spezialitäten

Place Gouraud
68240 Kaysersberg

Öffnungszeiten
Montag 8.00-12.00 Uhr

Museum Albert Schweitzer

Musée Albert Schweitzer

Das Museum Albert Schweitzer in Kaysersberg befasst sich mit dem Leben des Friedensnobelpreisträgers, Theologen, Philosophen, Musiker, Organist und Schriftstellers. Die Sammlung besteht aus Fotografien, die die Entwicklung und den Ausbau des Krankenhauses in Lambarene (Gabun) dokumentieren und persönliche Erinnerungen an Dr. Albert Schweitzer.

126, rue du Général de Gaulle
Tel: +33(0) 3 89 47 66 55
Fax: +33(0) 3 89 47 14 74
Mail: museeschweitzer.kaysersberg@orange.fr

Öffnungszeiten:
1. April - 15. November:
täglich von 9.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr und während des Weihnachtsmarktes

Unterkunft suchen

Booking.com

Mehr erfahren

Geschichte

Wie der alte Name Mons Caesaris erkennen lässt, ist Kaysersberg römischen Ursprungs. König Heinrich VII. erwarb das Castrum Keisersberg im Auftrag Kaiser Friedrichs II.

Weiterlesen

Stadtrundgang

Vom großen Parkplatz am Ortsbeginn von Kaysersberg gehen wir zunächst die Hauptstraße Rue du Général-de-Gaulle entlang zum Rathaus von 1604, dessen Renaissancebau mit zweistöckigem Erker, geschmück...

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier.