Mineralmesse in Sainte-Marie-aux-Mines

Sie sind hier: Reisetipps Elsass » Tipps » Tipps 2019

Donnerstag und Freitag ist der Eintritt den Experten vorbehalten, das breite Publikum kann die Messe am Samstag von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Sonntag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr besuchen. Die Messe ist in zwei Bereiche geteilt. Im oberen Teil der Innenstadt befindet sich der Bereich, der sich um Mineralien dreht, im unteren Teil der Innenstadt funkeln Edelsteine um die Wette. Dieses Jahr befindet sich zusätzlich ein Wellnessbereich im Herzen der Mineralzone, in dem über 30 Austeller Einblick in die heilenden Eigenschaften der Mineralien geben.

Zahlreiche Sonderausstellungen zeigen Bleimineralien, Arsen, Fossilien und vieles mehr. Verschiedene Workshops wie Fossilienkunde, Rohsteineschleifen, Goldwaschen und Fossilienausgraben locken Groß und Klein zum Mitmachen und Entdecken an. Des weiteren können die Mine „Gabe Gottes“ und "Saint-Barthélémy", die Schmuckwerkstatt „L’Atelier d‘Emeraude“ und eine Modenschau (GEM Fashion Show) besucht werden.

Die Veranstaltung findet auf einer gesamten Fläche von rund 52.000 m2 mit fast 1.500 Fachleuten und Experten aus 52 verschiedenen Nationen statt. Neben den großen Themen Mineralien und Edelsteine sind ebenso Themen wie Perlen, Fossilien und Schmuck vertreten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier.