10. FestiVitas - Reise- und Gourmet-Messe in Mulhouse

Sie sind hier: Reisetipps Elsass » Tipps » Tipps 2020

Das Messekonzept einer Reisemesse mit einer Gourmet-Messe zu kombinieren, feiert im elsässischen Mulhouse einen beeindruckenden Erfolg und wird dieses Jahr zum zehnten Mal veranstaltet. Letztes Jahr besuchten fast 24.000 Gäste die Messe. In diesem Jahr liegt im Reisebereich der Schwerpunkt auf Partnerregionen und Gastländern aus Afrika, wie dem Senegal, Tansania, Kamerun, Algerien, Äthiopien, Botswana, Mauretanien, Namibia, Marokko… Die nationalen Tourismusorganisationen, aber auch auf die Regionen spezialisierte Reiseveranstalter sind auf der FestiVitas vertreten. Zahlreiche tänzerische, kunsthandwerkliche und musikalische Darbietungen bereichern das Programm.

Als Bindeglied zum Gourmet-Bereich fungieren äthiopische und senegalesische Spezialitäten und die südafrikanische Weinstraße, die auch bei einer der zahlreichen Konferenzen und Präsentationen vorgestellt wird. Das Angebot wird wie immer durch attraktive Reise-Angebote aus der ganzen Welt, von Asien bis Südamerika, vervollständigt: Zum ersten Mal präsentieren sich die Bahamas und die Seychellen. Auch die Angebote von Kreuzfahrtunternehmen und die vielfältigen Reiseziele ab Euro Airport Basel-Mulhouse-Freiburg, von denen einige, wie Valence und Zadar neu im Programm sind, lassen keine Wünsche offen.
Über 70 Aussteller vertreten den touristischen Nahbereich: Vom Sundgau bis zu den Vogesen, von Basel bis zu ‚Rulantica‘, von den Bäderorten im Schwarzwald bis Tirol, von Golfhotels bis zu Campingplätzen – alle versprechen ungeteilte und zielgruppenorientierte Urlaubsfreude.

15 Aussteller widmen sich sportlichen Freizeitaktivitäten, wie dem Kanufahren, Klettern (mit Kletterwand), dem Fallschirmspringen und Radfahren.

Unterkunft suchen

Booking.com