Mit seinen zwölf blumengeschmückten Wagen nimmt Sie diese außergewöhnliche Veranstaltung der Stadt Sélestat mit auf einen Spaziergang, der die Natur mit einem Augenzwinkern auf Europa, das Thema der Stadt für dieses Jahr 2022, verbindet. Von den nordischen Wäldern bis zu den europäischen Legenden, Bräuchen und Traditionen wird das Publikum dazu gebracht, sich auf diese farbenfrohe Reise zu begeben.

Im Stadtzentrum erwarten Sie zahlreiche festliche Veranstaltungen: Musik-, Folklore und Umzüge, Kinderanimation...

Am Samstag, den 13. August kann dieser Höhepunkt des Sommers in Sélestat erlebt werden.

Ab 16 Uhr: Animationen im Stadtzentrum
18 Uhr: Festumzug
22 Uhr: Festumzug bei Nacht

Achtung: Das traditionelle Feuerwerk wurde wegen der extremen Trockenheit abgesagt!

Da der Blumencorso kostenlos ist, wird der Sonntag, der 14. August das Fest bescheidener verlängert: mit der Ausstellung der 12 Festwagen, einer Weinmesse, folkloristischen Darbietungen auf dem Place de la Victoire oder der Inthronisierung der neuen Mitglieder der Zewwelatreppler-Bruderschaft.

Freier Eintritt

Sitzplatz auf der Tribüne: 20 € für beide Festzüge, 12 € für einen einzelnen Festzug.

Vorverkauf der Tribünenplätze: Sélestat Haut-Koenigsbourg Tourisme unter 03 88 58 87 20 bis Samstag, den 10. August um 15 Uhr (solange der Vorrat reicht).