Was gilt bei der Einreise ins Elsass?

  • Nachweis des vollständigen Impfschutzes oder Genesung

  • Corona-Test für Ungeimpfte notwendig - PCR-Test (max. 72 Stunden) oder Antigen-Schnelltest, nicht älter als 48 Stunden

  • Für Kinder unter 12 Jahren gilt - kein 3G-Nachweis notwendig

  • Einreiseformular wird benötigt bzw. eine Erklärung über Symptomfreiheit

Wann gilt man in Frankreich als vollständig geimpft?

  • 7 Tage nach der zweiten Impfung (Moderna, AstraZeneca, Biontech)

  • 28 Tage nach der ersten Impfung mit Johnson & Johnson ( nur eine Impfdosis notwendig)

  • 7 Tage nach einer einzigen Impfung, nach Nachweis über Genesung nach einer Infektion mit den Corona-Virus

Welche Regeln gelten im Urlaub?

  • Maskenpflicht deutlich gelockert (nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln und Krankenhäuser)

  • Die Teilnahme am öffentlichen Leben ist OHNE Impfzertifikat und OHNE Testnachweis möglich.

  • Es gibt keine Kontaktbeschränkungen.

Was gilt für die Einreise nach Deutschland?

  • Corona-Test für Ungeimpfte vor Rückkehr (PCR-Test, Antigen-Schnelltest, max. 48 Stunden)

  • für Kinder gilt: die Testpflicht entfällt unter 12 Jahren - kein 3G-Nachweis nötig

Corona-Tests in Frankreich sind für Touristen aus dem Ausland kostenpflichtig.

Da sich die Bestimmung nun fast täglich ändern, informiert euch bitte vor Reiseantritt auf den Webseiten:
Webseite der französischen Regierung (nur auf französisch und englisch)
Webseite des RKI mit allen Risikogebieten (ausgegeben durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI)
Webseite des Auswärtigen Amtes für die Reisehinweise nach Frankreich

Für die Richtigkeit der Informationen übernehmen wir keine Garantie.