06. April 2019 – Das Schmücken der Wagen

Um die außergewöhnliche Atmosphäre des Narzissenfestes zu erleben, empfehlen wir bereits die Anreise am 6. April 2019. Bereits ab dem Nachmittag empfängt Gérardmer seine Besucher mit Musik und Folklore. Beteiligen Sie sich doch am Schmücken der Wagen! Es gibt nur echte Narzissen, Moos und Flechten aus den Wäldern der Umgebung. Eine wahre Symphonie aus Gelb und Grün.

07. April 2019 – Der Blumenkorso

Es ist bereits der 49. Umzug beim diesjährigen Narzissenfest. Um 14.30 Uhr wird der prächtige Umzug im Stadtzentrum von Gérardmer vorbeiziehen. Bereits ab 10.00 Uhr sind die Wagen auf der 2,5 km langen Umzugsstrecke zu besichtigen. So haben Sie in aller Ruhe die Möglichkeit, die phantasievollen Wagen zu bewundern, zu fotografieren oder zu filmen.

Praktische Hinweise

Der Eintritt beträgt 15 Euro (Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt)

Für die Sitzplätze wird je nach Kategorie ein Aufschlag erhoben, nach Verfügbarkeit – bitte reservieren.

Telefon für Reservierung: +33 3 29 63 12 89 / +33 3 29 60 89 17
Mail: contact@societe-des-fetes-gerardmer.org

Das offizielle Programm kostet 3,00 Euro, darin finden Sie alle nützlichen Informationen zum Umzug.

Parkmöglichkeiten
Für die Autofahrer stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Anreisenden mit Wohnmobilen wird empfohlen, den Parkplatz der „Mauselaine“ (hinter den Skipisten) zu nutzen. Dort bringt ein Shuttlebus die Besucher in die Innenstadt.
Es wird geraten, frühzeitig in Gérardmer anzukommen, um einen guten Platz zu erhalten. Nach der Parade werden die Umzugswagen noch an verschiedenen Standorten in der Stadt zu sehen sein.

Unterkunft suchen

Booking.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier.